EN54-16 Zertifizierung für Powersoft Verstärker

09.07.2020

Im Juni 2020 hat Powersoft die Zertifizierung für den Einsatz seiner Verstärker in Sprachalarmierungsanlagen gemäß den europäischen EN 54-16 Anforderungen erhalten.

Die EN 54-16 Zertifizierung beschreibt die erforderlichen Prüf- und Leistungskriterien für Sprachalarmzentralen als Teil von Brandmeldeanlagen in Gebäuden, wo das Alarmsignal in Form eines Tons oder einer Sprachmeldung oder beidem erfolgt. Durch Verwendung klarer Sprachbotschaften lassen sich Reaktions- und Evakuierungszeiten im Vergleich zu Alarmglocken oder Sirenen erheblich verkürzen, wodurch ein Gebäude auf dem schnellsten und sichersten Weg geräumt wird.

Diese Zertifizierung betrifft alle Modelle der Serien Duecanali, Ottocanali, Quattrocanali und X.

Mit der neuen Zertifizierung können Unternehmen, Systemintegratoren, Planer und Endnutzer nun auch im Bereich der Sprachalarmierung von der vielfach bewährten und höchst zuverlässigen Powersoft Verstärkertechnik profitieren.

 

Laauser & Vohl GmbH
Ulmer Straße 184
D-70188 Stuttgart


Tel.: +49 711 448 18 0
Fax: +49 711 448 18 30
E-Mail: rd7Mwcje7cHMzNjeyN+DzsLA@nospam


empty