Stadttheater Landsberg am Lech

 

Sprachalarmierungsanlage von Baldwin Boxall


Stadttheater_Landsberg.jpg

Als eines der ältesten bespielten Bürgertheater Bayerns ist das Stadttheater in Landsberg am Lech im Zuge von Renovierungsarbeiten mit einer volldigitalen Sprachalarmierungszentrale von Baldwin Boxall ausgerüstet worden. Seit September 2021 kommt hier nun das neue VIGIL 3 System zum Einsatz. Die digitalen Touchscreensprechstellen BVRDTSM erlauben es dem Inspizienten und dem Bedienpersonal individuelle Durchsagen in das System zu laden und über die einzelnen Lautsprechergruppen auszuspielen, bei Bedarf auch vollautomatisch.

Durch die neue Baldwin Boxall VIGIL3 Technologie konnte zudem eine Funktionalität geschaffen werden, die bei üblichen Sprachalarmierungsanlagen nicht realisierbar ist.  Die Akteure haben dadurch die Möglichkeit, die Signale der Publikumsmikrofone in den hinteren Bühnenbereich sowie in die Garderoben einzuspielen. Die SAA dienst also gleichzeitig als Mithöranlage, welche ursprünglich als separater, später auszuführender Bauabschnitt geplant war. Aufgrund der hervorragenden Audiowiedergabeeigenschaften der Baldwin Boxall Komponenten konnte auf die eigenständige Mithöranlage verzichtet werden.

Die hochmoderne, digitale VIGIL3 Verstärkertechnik erlaubt zudem die Unterbringung von insgesamt 1800 Watt Verstärkerleistung platzsparend auf lediglich 4HE, wodurch sich die neue SAA-Zentrale perfekt in die vorhandenen, extrem beengten Platzverhältnisse integrieren ließ. VIGIL3 ermöglicht darüber hinaus, die in der aktuellen Ausbaustufe vorhandenen 16 Audioausgänge durch einen Systemadministrator oder Techniker neu zu gruppieren. Damit ist die SAA bestens gerüstet für spätere Nutzungsänderungen und Erweiterungen.

 

Laauser & Vohl GmbH
Ulmer Straße 184
D-70188 Stuttgart


Tel.: +49 711 448 18 0
Fax: +49 711 448 18 30
E-Mail: vs3f0tvN-tLf38vN28yQ3dHT@nospam


empty