Ritter Sport

Sprachalarmierungsanlagen von Baldwin Boxall


Ritter_Sport_420454178-edit-scale_2.jpg

Fast die ganze Welt kennt die im schwäbischen Waldenbuch bei Stuttgart hergestellte Schokolade in Quadratform. Da der Hersteller der alten Beschallungsanlagen im Schokoladen Museums und in der Ausstellung nach ungefähr 15 Jahren Betriebsdauer die Anlagen wegen eines vollständigen Technikwechsels nicht mehr instand setzen und warten konnte, mussten die beiden Gebäudekomplexe mit neuen Anlagen bestückt werden. Bauherr und Errichter entschieden sich nach eingehender Prüfung für zwei einzelne, jedoch digital miteinander vernetzte Anlagen von Baldwin-Boxall. Zunächst wegen der guten Erfahrungen des Errichters mit den Systemen und dem Support des Vertriebes Laauser & Vohl GmbH, nicht zuletzt aber auch wegen der Zukunftssicherheit der neuesten Baldwin-Boxall VIGIL 3 Technik.

Dabei spielte insbesondere die dezentrale Systemarchitektur der VIGIL 3 Technologie eine große Rolle, da damit eine fast unbegrenzte Anzahl lokaler Zentralen über Standard IP-Netzwerktechnik zu einer funktionalen Einheit zusammen geführt werden kann. Somit ist es ohne großen Aufwand möglich, in Zukunft weitere Gebäudeteile wie z. B. die Produktion, die Entwicklung oder die Verwaltung in das System zu integrieren. Zu guter Letzt gewährleistet Baldwin-Boxall, dass auch neue Systeme kompatibel zu bereits bestehenden älteren Anlagen sind.

Laauser & Vohl GmbH
Ulmer Straße 184
D-70188 Stuttgart


Tel.: +49 711 448 18 0
Fax: +49 711 448 18 30
E-Mail: -4yek5qMv5OenoqMmo3RnJCS@nospam


empty