• Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören

Touchscreen-Sprechstelle von Baldwin Boxall

30.03.2016

…und gleichzeitig vollständige Kontrolle über alle Funktionen vereinen sich in der neuen Sprechstelle BVRTSM für das VIGIL Sprachalarmierungssystem des britischen Herstellers Baldwin-Boxall:

Auswahl Einzel- oder Sammelruf. Allgemeine Durchsagen. Notfallalarmierung mit höchster Systempriorität über alle sonstigen Durchsagen. Individuelle Notfalldurchsagen unterbrechen die Ausspielung der durch die Zentrale ausgelösten Durchsagen. Spezifische, im System gespeicherte Durchsagetexte mit individueller Priorität für ausgewählte Zonen. Verwendung des Mikrofons zur Aufzeichnung von nicht-kritischen Durchsagetexten durch den Nutzer. Auswahl und Zuordnung der Hintergrundbeschallung auf einzelne oder mehrere Zonen. Audio-Einspielweg für externe Zuspieler zur Zuordnung auf einzelne oder mehrere Zonen. Freie Lautstärkepegelung nicht-kritischer Durchsagen für ausgewählte Zonen. Einfache Anwahl verschiedener Zonen mit einem Tastendruck durch konfigurierbare Gruppen-Schaltflächen. Automatische Einspielung mehrerer Durchsagetexte mit einem Tastendruck durch konfigurierbare Gruppen-schaltflächen. Heller 7“ Touchscreen im eleganten Gehäuse. Nutzerzugriff auf vorbestimmte Ebene durch Identifizierung mittels NFC (Nahfeldkommunikation auf Kartenbasis) oder PIN. Für Installationen in A/B-Verkabelung ermöglichen zwei Ausspielwege die Zuordnung auf zwei separate Racks für A- und B-Linien. Im Fall eines unwahrscheinlichen Ausfalls des Steuerungsprozessors ermöglich ein fest verdrahteter Bypass-Weg einen Alarmierungssammelruf. Die Sprechstelle kann mit einem entsprechenden Schalter nachgerüstet werden. Überwachung aller kritischen Signalwege. Alle Fehler werden optisch und akustisch an der Sprechstelle angezeigt.

Laauser & Vohl GmbH
Scharnhauser Straße 65
D-73760 Ostfildern


Tel.: +49 711 448 18 0
Fax: +49 711 448 18 30
E-Mail: TD8tICk-DCAtLTk-KT5iLyMh@nospam


empty