• Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören
  • Laauser & Vohl GmbH - Elektro Akustik und Distribution - Live - Sprachalarmierung - barrierefreies Hören

Powersoft PAcalculate App

14.11.2016

Powersoft gibt die finanzielle Unterstützung der Multifunktionsplattform PAcalculate App bekannt, die auf mobilen Endgeräten einschliesslich Smartphones und Tablet-PCs unter Android, iOS, Windows-Phone und Blackberry läuft. PAcalculate ist eine App von Brusi Acoustics . Sie ist ein nützliches Werkzeug für jeden, der sich mit Professional Audio beschäftigt.

Dieses Powersoft Werkzeug wurde entwickelt, um Anwender darin zu unterstützen, zunächst eine Ausgangsbasis für Limiter Einstellungen festzulegen, um dann praxisnahe Tests durchzuführen und die Ergebnisse zu bewerten und nachzujustieren. Um das Werkzeug zu nutzen, müssen Anwender lediglich die AES-Belastbarkeit, die Nominalimpedanz und die gewünschte Sicherheitsstufe von „safe (sicher)“ bis „Performance (max. Leistung)“ dem Datenblatt des Lautsprechers entnehmen und in der App einstellen. Die App errechnet daraus die drei Schwellenwerte für Vrms, Vpeak und Vclip.

Da diese Limiter nach speziellen Powersoft Kriterien arbeiten, hat Powersoft eine Beschreibung beigefügt mit dem wichtigen Hinweis, dass korrektes Limiting mindestens zwei in Serie geschaltete Stufen beinhaltet. Zunächst auf RMS Niveau mit langer Anstiegszeit, um eine thermische Überlastung der Schwingspulen zu vermeiden. Danach mit schneller Anstiegszeit auf Peak Niveau, um vor zu hohen Spannungen und damit einhergehender mechanischer Beschädigung zu schützen. Schlußendlich verfügen die Geräte der X- und Ottocanali- Serien über einen optionalen, vorausschauenden Clip-Limiter ohne verzögernde Anstiegszeit. Dieser dient dazu, die maximal zulässige Spannung einzustellen, die zur Vermeidung von Verzerrungen niemals überschritten werden darf.

Laauser & Vohl GmbH
Scharnhauser Straße 65
D-73760 Ostfildern


Tel.: +49 711 448 18 0
Fax: +49 711 448 18 30
E-Mail: 8oGTnpeBsp6Tk4eBl4DckZ2f@nospam


empty